Triumph Daytona 765 Moto2

Um die Rückkehr von Triumph in den Weltklasse-Rennsport im Jahr 2019 als exklusivem Motorlieferanten der FIM Moto2™ World Championship gebührend zu feiern, präsentieren wir die auf 765 Motorräder begrenzte Daytona Moto2™ 765 Limited Edition. Das Fahrwerk basiert auf der weltberühmten Daytona, die schon viele Meisterschaften gewann. Das neue Modell ist die ultimative Verkörperung dieser Rennlegende von Triumph und verfügt über die beste Ausstattung aller Zeiten. Der neue Dreizylindermotor der Moto2™ liefert mehr Leistung und Drehmoment als jemals zuvor und eignet sich sowohl für die Straße als auch für die Rennstrecke. <h2>DIE ULTIMATIVE DAYTONA</h2> Das bereits mit Spannung erwartete, ultimative neue Modell der legendären Daytona von Triumph. Die neue 2019er Daytona übertrifft sämtliche Spezifikationen ihrer Vorgängermodelle, behält dabei jedoch all jene Qualitäten bei, die sie so begehrt machten - darunter das siegerprobte Fahrwerk. Gleichzeitig läutet das Motorrad in puncto Leistung und Fahrtechnologien eine neue Ära ein.

Übersicht

Modelljahr 2020

Motor und Antrieb

Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 3
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 765 ccm
Bohrung 78 mm
Hub 53,4 mm
Leistung 95614870 kW (130 PS)
U/min bei Leistung 12250 U/min
Drehmoment 80 Nm
U/min bei Drehmoment 9750 U/min
Verdichtung 12,9
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad, Antihopping
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 180 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Breite 718 mm
Höhe 1105 mm
Radstand 1379 mm
Sitzhöhe von 822 mm
Tankinhalt 17,4 l
Führerscheinklassen A

Bremsen vorne

Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 310 mm
Kolben Vierkolben
Aufnahme Schwimmsattel
Betätigung hydraulisch
Technologie radial, Monoblock
Marke Brembo

Fahrwerk hinten

Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Aluminium
Federbein Monofederbein
Aufnahme Umlenkung
Marke Öhlins
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Chassis

Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Brücken
Lenkkopfwinkel 66,8 Grad
Nachlauf 91,1 mm

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke Öhlins
Durchmesser 43 mm
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Bremsen hinten

Bauart Scheibe
Durchmesser 220 mm
Kolben Einkolben
Marke Brembo

Fahrassistenzsysteme

Assistenzsysteme ABS, Ride by Wire, Fahrmodi, Schaltautomat, Traktionskontrolle

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.