Triumph Bonneville T120

Inspiriert von der legendären Bonneville des Jahres 1959 und ausgestattet mit den ikonischen Merkmalen des Originals erreicht die Bonneville T120 ein ganz neues Level an Verarbeitungsqualität, Finish und Liebe zum Detail, inklusive hochglanzverchromter mehrteiliger Tankembleme, Soziushaltegriffen, innovativer doppelwandiger Auspuffkrümmer und Peashooter-Auspuffschalldämpfer. Angetrieben von einem komplett neuen und für dieses Fahrzeug speziell entwickelten, drehmomentoptimierten „High Torque“ Motor, der von wunderschönen authentischen Doppel-Drosselklappenkörpern versorgt wird.

Modell Katalog

Übersicht

Preis ab 12.800,- EUR
Modelljahr 2018

Motor und Antrieb

Motorbauart Reihe mit Hubzapfenversatz
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung OHC
Kühlung flüssig
Hubraum 1200 ccm
Bohrung 97,6 mm
Hub 80 mm
Leistung 59 kW (80 PS)
U/min bei Leistung 6550 U/min
Drehmoment 105 Nm
U/min bei Drehmoment 3100 U/min
Verdichtung 10
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne 100 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 18 Zoll
Reifenbreite hinten 150 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2170 mm
Breite 785 mm
Höhe 1125 mm
Radstand 1450 mm
Sitzhöhe von 785 mm
Gewicht trocken (mit ABS) 224 kg
Tankinhalt 15 l
Führerscheinklassen A

Fahrwerk hinten

Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Stahl
Federbein Stereo-Federbeine
Marke Kayaba
Federweg 120 mm
Einstellmöglichkeit Federvorspannung

Bremsen vorne

Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 310 mm
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Marke Nissin

Bremsen hinten

Bauart Scheibe
Durchmesser 255 mm
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Marke Nissin

Chassis

Rahmen Stahl
Rahmenbauart Zentralrohr
Lenkkopfwinkel 64,5 Grad
Nachlauf 105,2 mm

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel konvetionell
Marke Kayaba
Durchmesser 41 mm
Federweg 120 mm

Fahrassistenzsysteme

Assistenzsysteme ABS